Kategorie: Aktuelles

Steuerfrei schenken

Foto: Aral AG

08.07.2011

Der Bundesfinanzhof hat geurteilt: Gutscheine wie die Aral SuperCard gelten neuerdings als Sachbezug. Das macht das Schenken abgabefrei – und damit noch attraktiver. Voraussetzung: Der Betrag von 44 Euro darf nicht überschritten werden.


Viele kennen sie bereits: die Aral SuperCard, eine an allen Aral Tankstellen deutschlandweit einlösbare Geschenkkarte. Unbekannt dürfte den meisten jedoch die Tatsache sein, dass der Bundesfinanzhof durch eine jüngste Rechtsprechung derartige Gutscheine neu definiert hat. Galten Wertgutscheine bislang als Barlohn, werden sie nun als Sachbezug behandelt. Die Folge: Während vor der Neubeurteilung ein Wertgutschein steuerrechtlich als Bargeld angesehen wurde, greifen nun die einschlägigen Urteile für einen Sachbezug. Geldwerte Vorteile kommen nicht mehr zum Tragen. Laut dem Medien- und Softwareunternehmen Haufe-Lexware können Arbeitgeber damit nun auch für Produkte, deren Preis stark schwanken kann – wie etwa Kraftstoff –, rechtssicher abgabenfreie Gutscheine ausstellen.

Geschenke für die Mitarbeiter

Folglich lassen sich Warengutscheine wie die Aral SuperCard nun flexibler und ohne steuerliche Nachteile einsetzen, etwa als Geschenk für die eigenen Mitarbeiter. Zu beachten sind dabei lediglich die beiden folgende Punkte:

  • Der Wert aller Gutscheine/Sachbezüge pro Mitarbeiter und Monat darf 44 Euro nicht überschreiten.
  • Der Arbeitnehmer darf nicht die Wahl haben, statt des Sachbezugs auch eine Ausbezahlung des Gutscheins zu verlangen (denn andernfalls liegt auch dann Barlohn vor, wenn der Arbeitnehmer tatsächlich den Sachbezug wählt).

Wichtig ist dabei, dass der gesamte Betrag abgabepflichtig wird, sobald die monatliche Freigrenze von 44 Euro überschritten wird – und nicht etwa nur der Anteil, der über der Grenze liegt. Weitere Informationen zur Geschenkidee Aral SuperCard, etwa zu den verschiedenen Varianten oder zu häufig gestellten Fragen, findet man online unter www.aral-supercard.de. Dort kann man die Aral SuperCard nach Wahl auch direkt bestellen – zum Beispiel mit einer Gutscheinhöhe von 44 Euro ... 

Seite:
Copyright © 2014 Aral Aktiengesellschaft |
Aral - ein Unternehmen der BP Group